Deutsch Englisch Finnisch
  • Moderne MischanlageIn 2012 hat Greten für das Spaltenbodenwerk eine der modernsten Mischanlagen Europas gekauft.

    Moderne Mischanlage

    In 2012 hat Greten für das Spaltenbodenwerk eine der modernsten Mischanlagen Europas gekauft.
  • Rinderspaltenböden + LiegeboxenplattenDie perfekte Kombination für den Bau von Boxenlaufställen

    Rinderspaltenböden + Liegeboxenplatten

    Die perfekte Kombination für den Bau von Boxenlaufställen
  • Stallbau für Schwein, Rind und GeflügelDie Elementbauweise von Greten spart Bauzeit, Energie- und Reinigungskosten.

    Stallbau für Schwein, Rind und Geflügel

    Die Elementbauweise von Greten spart Bauzeit, Energie- und Reinigungskosten.
  • Flüchtlingsheime in ModulbauweiseGreten erstellt Flüchtlingsheime in Modulbauweise als Komplettlösung

    Flüchtlingsheime in Modulbauweise

    Greten erstellt Flüchtlingsheime in Modulbauweise als Komplettlösung
Rinderställe

Rinder-Flächenboden Typ "AB" 16 cm hoch

auch mit 3 to. Achslast belastbar lieferbar*

Spaltenweiten: 3,5 cm; 3,0 cm; 2,5 cm

(Die Schlitzweiten 3,0 und 2,5 cm werden entgegen der Zeichnung durch Betonknaggen ausgebildet.)

Der Greten Rinder-Flächenspaltenboden TYP "AB" 16 cm Bauhöhe ist eine sinnvolle Weiterentwicklung. Durch die neue Bauhöhe von 16 cm ist die Kombination mit anderen Spaltenbodentypen möglich. Eine Änderung im Auflager ist daher nicht mehr notwendig, da die Bauhöhe der meisten Spaltenböden 16 cm beträgt. Neu ist ebenfalls der Einsatz von Kunststoffabstandhaltern zwischen den jeweiligen Elementen. Dadurch wird der Aufbau von Kot im Auflagerbereich der Stoßspalten vermieden.
So befinden sich in den Endbereichen drei durchgehende Spalten, die in den Problembereichen am Futtertisch und im Bereich der Liegeboxen für einen optimalen Durchgang von Kot und Futterresten sorgen.

Der Spaltenboden ist statisch berechnet und bewehrt für Tiergewichte bis 825 kg. Eine Auftrittsbreite von 8 cm entspricht der Tierhalteverordnung und der aktuellen DIN EN 12737. Die Lastklassen sind gemäß Lastklassentabelle berechnet.

Ebenso wurden die Kotabrisskanten verbessert und damit ein günstigerer Durchtritt des Kotes erreicht, ohne dass dieser an den Betonrippen anhaftet.

Auch diese Elemente sind mit geschlossenen Stirnenden hergestellt. Dadurch wird das Kippen der Elemente ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie die Handhabungs- und Verlegehinweise für Spaltenboden! Informationen hierzu können Sie kostenlos anfordern.

Lieferbar durch werkseigene Kranwagen und frei befahrbarer Baustelle. Die zur Kranentladung notwendigen Kanthölzer müssen - vor Ort - bauseitig gestellt werden.

Länge

cm

Breite

cm

Höhe

cm

Gewicht je Rost

Kg

Gewicht pro qm

kg

150

80

16

228

190

160

80

16

244

190

170

80

16

259

190

175

80

16

266

190

180

80

16

274

190

190

80

16

289

190

200

80

16

304

190

210

80

16

319

190

220

80

16

335

190

225

80

16

342

190

230

80

16

350

190

240

80

16

365

190

250

80

16

380

190

260

80

16

395

190

270

80

16

411

190

275

80

16

426

190

280

80

16

426

190

290

80

16

441

190

300

80

16

456

190

310

80

16

471

190

320

80

16

487

190

325

80

16

494

190

330

80

16

502

190

340

80

16

517

190

350

80

16

532

190

* Folgende Lastannahmen werden bei 3 to Befahrbarkeit getroffen:

- Spurweite von 1,75 m bis 2,00 m
- Weite zwischen den Achsen >= 2,5 m
- Breite der Aufstandsfläche eines Rades von mindestens 25 cm x 25 cm
- bei vier Aufstandsflächen eine Last von je maximal 1,5 t

Im Falle einer Fahrzeugbelastung, wird die zulässige Durchbiegung der
DIN EN 12737 evtl. überschritten. Dieser Umstand hat auf die Dauertragfähigkeit des Spaltenbodens keinen
Einfluss.